LEGAL
ILLEGAL
NICHT EGAL.

Die Einsendephase ist beendet.


Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Jedes einzelne Plakat hat dazu beigetragen, auf die Gefahren von sogenannten Legal Highs aufmerksam zu machen.

Eine Fachjury hat aus über 50 Einsendungen die fünf besten und kreativsten Plakate ausgewählt. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden in den nächsten Tagen informiert. Auch die Wochengewinnerinnen und -gewinner des Votings erhalten eine zeitnahe Rückmeldung.

Die Preise für die Plätze 1 bis 5 werden im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltung am 26. Juli 2016 in München verliehen. Hierzu sind natürlich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wettbewerbs herzlich eingeladen. Weitere Informationen zur Abschlussveranstaltung gibt es hier.

Eingereichte Plakate